Ein Dorf im Rennfieber

Pünktlich auf das Datum des legendären Lauberhornrennens war der Sportverein Rehetobel mit der Piste des – nicht weniger legendären – Dorfskirennens bereit.

Bei allerbesten Schnee- und Wetterverhältnissen meldeten sich spontan 80 Rennbegeisterte zwischen drei und siebzig Jahren zum Rennen an. Die Kleinsten bis zum Kindergartenalter starteten beim Ahorn mit Ziel beim Kronenbühl. Die Älteren mussten die ganze Strecke vom Gupf bis zum Sportplatz unter die Bretter nehmen. Skifahrer, Snowboarder und Nostalgiefahrer meisterten den anspruchsvollen Parcours unfallfrei, bestimmt auch dank dem Aufwärmen durch den Aufstieg zum Start. Spontan bildete sich wiederum die Kategorie „Füdlibob“, welche die Zuschauer mit ihrer Begeisterung ansteckte.

Im Zielraum lud eine Schneebar zum genüsslichen Zusammensein bei heissen Getränken und feiner Verpflegung ein.
Der Sportverein dankt allen Beteiligten für die grossartige Unterstützung, welche den Anlass zu dem macht, was er ist!

Ranglisten

Dorfskirennen 2019 Rangliste

Impressionen

Bilder von Heidi Steiner und Danica Schefer

Im Namen des OK, Heidi Steiner